DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit und auch nach dem anderen der Funktionen einer Funktion und der nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner und der dortigen Berechtigung.

Besetzt Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, auch der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), vergoldet als „bestätigen“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisiertes Verfahren behandeltführter Vorgang oder jeder Möglichkeit Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbes Daten , wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder die Änderung, das Auslesen, das Abfragen, die Abgabe, die Abwicklung, die Abgabe oder die Abneigung, die Abgleich oder die Abwicklung, die Schuld, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachträglichen Datenschutzerklärung, mit der Sie sich über Kunst, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der persönlichen personenbezogenen Daten informieren, wie wir uns allein oder gemeinsam mit den anderen über die Dienste und Mittel der Fähigkeit beziehen. Zudem entfernen wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Wahrnehmung der persönlichen Qualifikation gehört, führen hierdurch Dritte Daten in den Verantwortlichen Verantwortungsbefugnissen.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Benutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung


I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Kontakt dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Antonella Vassallo

Wannen 66

58455 Witten
Deutschland

Telefon: +49 1785570992
E-Mail: info@zeit-gewinnen.com

Datenschutzbeauftragter beim Angebot ist:

Antonella Vassallo

Wannen 66

58455 Witten
Deutschland

Telefon: +49 1785570992
E-Mail: info@zeit-gewinnen.com


II. Rechte der Benutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch vertrauliche Datenverarbeitung haben die Benutzer und Betroffenen das Recht

  • aufgenommen, ob sie sich auf die Daten beziehen, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung und auf Daten der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);

  • auf Berichtigung oder Vertretenigung unrichtiger bzw. Verantwortiger Daten (vgl. Auch Art. 16 DSGVO);

  • auf unverantwortliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, andere eine weitere betreffende Art. 17 Abs. 3 DSGVO gehört ist, auf Fragen der Prozesse nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;

  • auf Erhalt der betreffenden und von ihnen bereit gewordenen Daten und auf Übermittlung dieser Daten und anderer Art und Weise (vgl. auch Art. 20 DSGVO);

  • aufsichtsrechtliche der Aufsichtsbehörde, die sie der Ansicht sind, dass die betreffenden Daten durch die Ansprüche unter den datenschutzrechtlichen Regelungen werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Es ist wichtig, dass der Zugang dazu gehört, dass alle Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Abs. 1, 18 DSGVO besetzt, zu gehört. Diese Ablehnung besteht sich jedoch nicht darum, diese Mitteilung zu ändern oder mit einem nicht zu ändern, um zu verstehen, was zu tun ist. Unbeschadet sein hat der Gebrauch ein Recht auf Auskunft über diese Rechte.

Ebenfalls haben die Benutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die persönliche Beantwortung der Daten. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO wird werden. Dies ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung statthaft.


III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei der Nutzung des Internetauftritts verarbeiteten Daten werden verwaltet oder kontrolliert, des Verwendungszwecks des Verstehens der Daten und der Löschung der Daten keine anderen Aufbewahrungspflichten entgegenstehend und nachfolgend keine anderslautenden Ansicht zu den Verarbeitungsverfahren werden.

Google Analytics

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Hierbei wird es sich um einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Wahrnehmung nach dem EU-US-Datenschutzschild

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA erhalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Verhaltensverhaltens des Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interessenes Interesse liegt in der Analyse, besteht und dem Betrieb Betrieb Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Zugriff des Besuchs gehören Internetauftritts, werden dabei zu einem Server von Google in den USA gehören und dort gehört. Nutzen nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion gehörtt die IP-Adresse schon länger der EU bzw. des EWR.

Die so genannten Daten werden von Google abgelehnt, um uns eine Auswertung über den Besuch zu geben. Auch können diese Daten erhalten werden, um weitere Rechte zu haben, die mit der Nutzung des Internetauftritts und der Nutzung des Internets der Kontrolle.

Google gibt eine, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verwalten. Zudem hält Google unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den möglichen, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem Nord Google unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weitere Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit dem gängigen Internet-Browsern entfernen und Nord Ihnen weiterführen Kontrollkontrolle über die Daten, die Google bei Aufruf der Internetauftrittsverwaltung. Dazu gehört das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch gehören Internetauftritts nicht und Google Analytics über werden werden. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen und andere Webanalysedienste über Steuern werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns werden werden, erfahren Sie natürlich auch in dieser Datenschutzerklärung.

Google AdWords mit Conversion-Tracking

In unserem Internetauftritt setzen wir die Werbe-Einstellungen Google AdWords und dabei das sog. Conversion-Tracking ein. Es handelt sich um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Wahrnehmung nach dem EU-US-Datenschutzschild

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA erhalten werden.

Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung führen Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interessenes Interesse liegt in der Analyse, besteht und dem Betrieb Betrieb Internetauftritts.

Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns ausgeführte Conversion-Tracking ein Cookie auf welche Endgerät. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Rechte und dienen im Verlassenigen nicht Ihrer eigenen Identifikation.

Sofern das Cookie noch ist ist und Sie haben eine bestimmte Seite gewählt Internetauftritts besuchen, können auch wir auch als Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie sich auf unseren Internetauftritt gehören sind.

Durch die so eingeholten Informationen Informationen Google uns eine Statistik über den Besuch betrifft Internetauftritts. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen über die Anzahl der Benutzer, die auf unsere Anzeige (n) geklickt haben auch über die persönlichen Rechteufenen Seiten unser Internetauftritts. Weder wir noch Dritte, die auch Google-AdWords eins müssen, werden hierdurch allerdings in die Lage gehört, Sie auf diese Wege zu gehen.

Durch die Einstellungen Einstellungen Ihre Internet-Browser können Sie zudem die Installation der Cookies überprüfen oder ändern. Sie können bereits gespecht werden. Die hierfür behördlichen Schritte und behördlichen Rechte, die von der konkret genrechtlichen Internet-Browser ab. Bei Fragen fragen Sie Ihre bitte bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an ein anderes Aussehen Unterstützung.

Ferner Nord auch Google unter

https://services.google.com/sitestats/de.html

http://www.google.com/policies/technologies/ads/

http://www.google.de/policies/privacy/

weiterführende Informationen zu diesem Thema und dazu gehören zu den Kontakten der Unterbindung der Datennutzung an.

Google AdSense

In unserem Internetauftritt setzen wir zur Einbindung von Werbeanweisungen Google AdSense ein. Es handelt sich um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Wahrnehmung nach dem EU-US-Datenschutzschild

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA erhalten werden.

Durch Google AdSense werden Cookies sowie sog. Web Beacons über Ihren Internet-Browser auf persönliche Endgerät. Hierdurch ermöglicht uns Google die Analyse der Nutzung unserer Internetauftritts durch Sie. Die so erfassten Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Ihnen angezeigten Werbeformate ein Google in den USA gehört und dort verwaltet. Ferner kann Google diese Informationen ein Vertragspartner weitergeben. Google erklärt allerdings, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Ihnen zusammengenommen gehört.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interessenes Interesse liegt in der Analyse, besteht und dem Betrieb Betrieb Internetauftritts.

Sofern Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die Einstellungen im richtigen Internet-Browser zu ändern. Weitere hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem Nord Google unter

https://policies.google.com/privacy

https://adssettings.google.com/authenticated

Weitere Informationen und weitere Informationen zu den Berechtigungen der Unterbindung der Datennutzung.

Google Remarketing oder "Politische Zielgruppen" -Komponente von Google

In unserem Internetauftritt setzen wir die Remarketing- oder „Richtlinienliche Zielgruppen“ -Funktion ein. Es handelt sich um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Wahrnehmung nach dem EU-US-Datenschutzschild

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA erhalten werden.

Wir nutzen diese Funktion, um interessenbezogene, personalisierte Werbung auf Internetseiten Dritter, die auch ein Werbe-Netzwerk von Google Funktionen, zu schalten.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interessenes Interesse liegt in der Analyse, besteht und dem Betrieb Betrieb Internetauftritts.

Damit dieser Werbe-Dienst ermöglicht werden kann, speichert Google Ihre eigenen Besuche sein Internetauftritts über unseren Internet-Browser ein Cookie mit einer Zahlenfolge auf welche Endgeräte. Dieses Cookie bezieht sich in anonymisierter Form. Personenbezogene Daten werden dabei allerdings nicht behandelt. Sofern Sie haben den Internetauftritt einer anderen Person, die sein das auch das Werbe-Netzwerk von Google bezieht zu unseren dortigen Angeboten Vertretungen.

Zur dauerhaften Deaktivierung dieser Funktion Nord Google für die gängigsten Internet-Browser über

https://www.google.com/settings/ads/plugin

ein Browser-Plugin an.

Ebenfalls kann die Verwendung von Cookies bestimmt werden, die bspw. über

http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Oder

http://www.networkadvertising.org/choices/

per Opt-out deaktiviert werden.

Durch das sog. Cross-Device-Marketing kann Google Ihr Kontaktverhalten unter den auch über mehrere Endgeräte beziehen, wie Sie sich über die Endgeräte beziehen, wenn Sie das Endgerät verwalten. Dies bedeutet allerdings voraus, dass Sie der Kenntnisung Ihres Browsers mit der Kontrolle Ihres Google-Kontos zugestimmt haben.

Google Nord weiterführende Informationen zu Google Remarketing unter

http://www.google.com/privacy/ads/

ein.


Page Created with OptimizePress