Ôč│ F├╝r Dich zuletzt aktualisiert am: 09.06.2021


Warum ist die Work Life Balance so wichtig?

Work Life Balance Modell - Ein Ratgeber f├╝r Wissbegierige

Warum ist die Work Life Balance so wichtig

Warum ist die Work Life Balance so wichtig? nun dies ist das Thema mit diesen wir uns heute besch├Ąftigen werden, denn Ausgleich zur Arbeit ist sehr wichtig f├╝r dich und deine Familie. 

 Das Wichtigste zuerst: 

Work Life Balance Definition

Der Begriff stammt aus dem englischsprachigen Raum. Work steht f├╝r Arbeit, Life f├╝r Leben und Balance wie im Deutschen f├╝r Balance.

Zusammengesetzt beschreibt der Begriff Work-Life-Balance jenen Zustand, in dem das Arbeits- und Privatleben in einem harmonischen Gleichgewicht stehen. Bedeutet, dass keiner von beiden Bereichen unfairer Weise mehr Zeit oder Raum in Anspruch nimmt als der andere und der Mensch ein ausgeglichenes Berufs- und Privatleben f├╝hrt.

Ein Beispiel

Ein Familienvater arbeitet zu den regul├Ąren B├╝rozeiten von 08 Uhr bis 17 Uhr. Er muss aufgrund des Berufsverkehrs sp├Ątestens um 7:15 Uhr los und kommt meist nicht vor 18 Uhr nach Hause. 

Zuhause warten sehns├╝chtig seine Kinder, die ihn den ganzen Tag nicht gesehen haben. Sportlichen Ausgleich h├Ątte er au├čerdem auch noch n├Âtig, denn das viele Sitzen ├╝ber den Tag tut ihm nicht gut. Aber eine Stunde sp├Ąter steht bereits das Essen auf dem Tisch und bis die Kinder im Bett sind ist der halbe Abend schon wieder vorbei. Au├čerdem m├Âchte er auch noch etwas Zeit mit seiner Frau verbringen. 

Dieser Familienvater ist sehr unzufrieden mit seiner aktuellen Situation, denn seine Work-Life-Balance ist ganz und gar nicht ausgeglichen. Die Arbeit nimmt die meiste Zeit seiner Tage ein und zuhause hat er kaum zeitlichen Freiraum, um sich etwas gutes zu tun oder abzuschalten.

Dieses vereinfachte Beispiel sollte dir die Bedeutung der Work-Life-Balance recht deutlich r├╝berbringen. Allerdings muss hier gesagt sein, dass die Work-Life-Balance nicht f├╝r jeden gleich aussieht. Andere f├╝hlen sich ausgeglichen, wenn sie mehr arbeiten als Freizeit besitzen, dass sie in ihrer Arbeit aufgehen und keine gro├čen Hobbys in der Freizeit pflegen. 

Auch bei Selbst├Ąndigen ist die Verteilung von Arbeit und Beruf nicht 50:50, sondern viel mehr darauf bedacht, dass der selbst├Ąndig Arbeitende ein f├╝r sich gesundes Ma├č an Arbeit mit dem f├╝r sich gew├╝nschten Ma├č an Familie und Privatleben in Einklang bringen kann. Wir merken uns also: Die Work-Life-Balance ist individuell. 

Los Gehts

Du hast nun ein grobes Bild davon, was es mit der Work-Life-Balance auf sich hat. Warum die Work Life Balance aber so wichtig ist, das haben wir noch nicht im Detail besprochen. Au├čerdem gibt es Work Life Balance Ma├čnahmen, die ich gerne mit dir teilen m├Âchte, sodass du wei├čt, welcher Ausgleich zur Arbeit effektiv ist. Leeeeets GO! 

Du willst wissen  warum ist die Work Life Balance so wichtig? 

Kein Problem... erkl├Ąren wir dir!

meine Erfahrungen

Lange Zeit habe ich gearbeitet, ohne gro├čen Wert auf meine Work-Life-Balance zu legen. Ich dachte, nur wer viel arbeitet, kommt im Leben wirklich weiter. 

Naja, damit habe ich mich an sozusagen Vollgas an die Wand gefahren. Denn dadurch habe ich nicht nur meine Leidenschaft f├╝r eine bestimmte Zeit ausgebrannt, sondern auch viele Dinge in meinem privaten Umfeld vernachl├Ąssigt. Mein Ern├Ąhrungsstil wurde immer schlechter, meine Freunde haben sich nicht mehr wertgesch├Ątzt gef├╝hlt, Sport habe ich kaum mehr getrieben und meine Familie hatte mich auch nicht mehr oft zu Gesicht bekommen.

Irgendwann ist mir aufgefallen, wie isoliert ich eigentlich gelebt hatte und dass die Arbeit mein gesamtes Leben einnimmt. So wollte ich nicht mehr weitermachen und habe mich deshalb dar├╝ber informiert, wie ich dieses Problem angehen k├Ânnte.

Dabei bin ich auf die Work-Life Balance gesto├čen. Anhand der Work Life Balance Ma├čnahmen habe ich es geschafft, meinem Privatleben wieder mehr Gewicht zu geben und beide Bereich miteinander in Einklang zu bringen. Seither bin ich ausgeglichener denn je!

der REALTALK Ratgeber

Mein Ziel ist es, dir mit diesem Ratgeber die Augen f├╝r eine gesunde Work Life Balance zu ├Âffnen, damit du sp├Ąter f├╝r dich entscheiden kannst, welches Work Life Balance Modell f├╝r dich pers├Ânlich am ehesten in Frage kommt. Deine Gesundheit wird es dir danken!

Unsere aktuelle Top 3

Empfehlung f├╝r DICH

es lohnt sich !

Empfehlung f├╝r DICH

es lohnt sich !

Empfehlung f├╝r DICH

es lohnt sich !

Quellen durchforstet

9

Deine gesparten Stunden

11

Lesezeit ca.

8 Min.

Das sind die exakten Schritte:

Viele Arbeitnehmer haben das Problem, dass es ihnen unheimlich schwerf├Ąllt, die privaten Interessen und Verpflichtungen mit den Anforderungen aus dem Beruf zu vereinbaren. Das schr├Ąnkt nicht nur die Lebensqualit├Ąt massiv ein, sondern macht auf Dauer auch unzufrieden und mitunter sogar krank.

Wer permanent unter Stress steht, erleidet h├Ąufiger Krankheiten wie Burnout oder Tinnitus. Mittlerweile sollte f├╝r dich also klar sein, warum die Work Life Balance so wichtig ist. Lass uns nun also einen Blick auf die Ma├čnahmen werden, mit denen du deine pers├Ânliche Work-Life-Balance verbessern kannst.

Work Life Balance Ma├čnahmen die Analyse

Diese sechs  grunds├Ątzlichen Bereiche machen zun├Ąchst grob einen guten Work Life Balance Leitfaden aus. Wenn du dich um diese sechs elementaren Bereiche k├╝mmerst, bist du quasi optimal auf Thema Ausgleich zur Arbeit vorbereitet.

Wenn du bemerkst, dass dich deine aktuelle Situation von Beruf und Privatleben nicht gl├╝cklich macht, ist dies schonmal der erste Schritt in Richtung Besserung. Da du dich am besten kennst, kannst du am ehesten einsch├Ątzen, was dich langfristig gl├╝cklich macht und was dir hingegen weniger gut tut. 

Definiere f├╝r dich deine Bed├╝rfnisse und Ziele, damit du wei├čt, worauf du deinen Schwerpunkt im Leben richten solltest. Denn nur wenn deine Ausrichtung stimmt, erf├╝llt auch die Work Life Balance ihren Sinn. 

Warum ist die Work Life Balance so wichtig?

Eine von Work Life Balance Ma├čnahmen ist es dein Zeitmanagement zu verbessern. 


Verbessere dein Zeitmanagement

Wusstest Du schon? dass... 

... wir immer glauben, wir h├Ątten alle Zeit der Welt, zur├╝ckblickend aber feststellen, dass wir die meiste Zeit wegen dieses Irrglaubens verschwenden?

Oftmals liegt die Ursache daf├╝r, dass das Work-Life-Verh├Ąltnis aus dem Gleichgewicht geraten ist daran, dass wir uns unsere Zeit nicht sinnvoll einteilen und diverse Aufgaben aus beiden Bereichen zeitlich nicht bew├Ąltigt bekommen. 

In diesem Fall kommt das Zeitmanagement ins Spiel. Mit dem richtigen Zeitmanagement wird es dir gelingen, ein gr├Â├čeres Ma├č an Zeitersparnis zu erreichen, sodass du dich nicht von einem Punkt zum n├Ąchsten hetzen brauchst.


Vermeide jegliche Ablenkungen


Wusstest Du schon? dass... 

... die Mehrheit der Arbeitnehmer auch au├čerhalb der Arbeitszeiten f├╝r ihren Arbeitgeber erreichbar ist und selbst im Urlaub nicht auf die Erreichbarkeit f├╝r Mitarbeiter, Kunden und/oder Partner verzichtet?

Ablenkungen sind Zeitfresser und behindern dich in deinem Arbeitsfluss. Das hat wiederum zur Folge, dass du deine Arbeit nicht erledigt bekommst und wom├Âglich ├ťberstunden leisten musst, w├Ąhrend dein Privatleben hierf├╝r die Bu├če tr├Ągt. Dich setzt das zus├Ątzlich unter Druck, wovon deine Arbeitsleistung nicht gerade besser wird. Konzentriere dich w├Ąhrend der Aus├╝bung deines Berufes so gut es geht mit allen Sinnen auf deine Aufgaben, sodass du ohne zu tr├Âdeln vorankommst und am Ende des Arbeitstages nichts liegen bleibt. Auf diese Weise kannst du deinen Feierabend n├Ąmlich noch besser genie├čen und dich auf die Zeit zuhause freuen!

Warum ist die Work Life Balance so wichtig?

Ausgleich zur Arbeit ist oft mit Handyausschalten verbunden !


Pflege das Verh├Ąltnis zu deinen Arbeitskollegen


Die Work-Life-Balance ist oftmals nicht nur wegen den zeitlichen Aspekten aus der Balance, sondern auch wegen dem kollegialen Umfeld im Beruf. Wer zu seinen Arbeitskollegen und dem Vorgesetzten ein angespanntes Verh├Ąltnis hat, merkt dies fr├╝her oder sp├Ąter an seiner Psyche. 

Wer sich mit seinem Arbeitsumfeld gut versteht, geht gerne zur Arbeit und sieht die Arbeit nicht nur als Pflicht an, sondern auch als M├Âglichkeit, sich mit anderen Menschen ├╝ber die t├Ąglichen Ereignisse auszutauschen. Au├čerdem sorgt gutes Arbeitsklima f├╝r ein produktiveres Arbeiten.


Vernachl├Ąssige nicht deine k├Ârperliche Bewegung!

Egal wie eingeschr├Ąnkt du wegen deines Berufes auch teilweise sein magst, versuche immer deinem K├Ârper ausreichend Bewegung zu schenken und ihn gesund zu ern├Ąhren, denn dies st├Ąrkt dich von innen heraus und festigt deine psychische Gesundheit. 

Du wirst dich nach einer ordentlichen Sportsession ausgeglichener f├╝hlen als wenn du deinen Tag nach dem B├╝ro direkt auf der Couch fortsetzt. Sport setzt Gl├╝ckshormone in dir frei, die dich dabei unterst├╝tzen, Stress abzubauen, der wom├Âglich w├Ąhrend der Arbeit entstanden ist. 

Wusstest Du schon? dass...

... die Grenze zwischen Beruf und Privatleben immer mehr verschwimmt und dies vor allem aufgrund der fortgeschrittenen Digitalisierung und der dadurch st├Ąndigen Erreichbarkeit der Fall ist?


Flexible und ortsunabh├Ąngige Arbeitszeitmodelle in Anspruch nehmen


Nun kommen wir zu dem Punkt, der dein Work-Life-Balance Modell tangiert. Je nachdem, welcher Typ du bist, sprich, ob du lieber viel arbeitest, weil du Arbeit eben nicht als Arbeit empfindest, oder ob du lieber weniger arbeitest, weil du Zeit f├╝r dich, deine Freunde und deine Familie als wichtiger empfindest, entwickelst du dein Work Life Balance Modell. 

Wichtig ist dabei, darauf zu achten, dass du jene Bereiche ausreichend pflegst, die dir pers├Ânlich am wichtigsten sind. Sehr gut bekommt man dies mit flexiblen Arbeitszeitmodellen umgesetzt, denn diese erm├Âglichen es dir, deine Termine sowohl morgens als auch mittags zu legen und deinen Arbeitsalltag hin und wieder durch eine private Angelegenheit zu unterbrechen. 

Wer zus├Ątzlich auch noch ortsungebunden arbeiten kann, hat die besten Voraussetzungen f├╝r eine ausgeglichene Work-Life-Balance. So kannst du n├Ąmlich immer dann, wenn es dir und deiner Seele nach arbeiten zumute ist, dich dem Beruf widmen und deinen Verpflichtungen und deiner Verantwortung nachkommen. Als Ausgleich zur Arbeit kannst du, sofern dein Job es gerade erlaubt, jederzeit eine kleine Pause einlegen >> und diese in deinem gew├╝nschten Umfeld machen. 

Unsere aktuelle Top 3

Empfehlung f├╝r DICH

es lohnt sich !

Empfehlung f├╝r DICH

es lohnt sich !

Empfehlung f├╝r DICH

es lohnt sich !

Abschlie├čendes Fazit

Eine Work-Life-Balance beschreibt das Gleichgewicht zwischen dem Arbeits- und Privatleben. So die Work Life Balance Definition. 

Bei vielen Menschen nimmt das Arbeitsleben den meisten Raum ein, sodass es wichtig ist, dass man das Privatleben umso sinnstiftender und erholsamer f├╝llt. Die Work-Life-Balance ist wichtig, weil unsere Psyche nicht damit zurecht kommt, wenn ein Bereich nicht ausreichend wertgesch├Ątzt wird, obwohl er f├╝r uns eine gro├če Rolle spielt. 

Wer also absoluter Familienmensch ist, seine meiste Zeit aber auf der Arbeit verbringt, wird auf lange Sicht psychische Probleme bekommen. F├╝r andere bedeutet viel Arbeit wiederum ein erf├╝lltes Leben, weil sie in ihrer Arbeit aufgehen und darin einen Sinn sehen. Wir merken uns also, dass die Work-Life-Balance nicht immer einem 50:50 Verh├Ąltnis entsprechen muss, sondern durchaus individuell gestaltet werden darf. 

mehr spannende Themen f├╝r Dich

Auf unseren Blog kannst du noch viel mehr ├╝ber das

erstellen des Tagesplans >> erfahren

Viel Spa├č schon mal bei weiterlesen! 

freue mich drauf! 

Bevor du nun selbst deine Work Life Balance reflektierst und wom├Âglich daran herum feilst, w├╝nsche ich mir von dir, dass du mir deine Gedanken zum heutigen Thema mit mir teilst. Ich freue mich darauf!

Haben wir geholfen


Quellenangabe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Work-Life-Balance

https://factorialhr.de/blog/work-life-balance/#ma%C3%9Fnahmen

www.pixabay.com

eigene Erfahrung

FAQ:

Muss mein Arbeitgeber meine Work-Life-Balance unterst├╝tzen? 

Nat├╝rlich kannst du nun nicht zu deinem Arbeitgeber rennen und ihm Vorschriften machen, wie du dir deine Work-Life-Balance vorstellst und er diese ohne Wenn und Aber zu akzeptieren hat. Allerdings ist dein Arbeitgeber durchaus verpflichtet, f├╝r gesundheitskonforme Arbeitsbedingungen zu sorgen. Sollte dir dein aktuelles Work-Life-Verh├Ąltnis auf die Gesundheit schlagen, solltest du definitiv das Gespr├Ąch mit deinem Arbeitgeber suchen und gemeinsam mit ihm ├╝berlegen, wie ihr f├╝r dich eine ausgeglichene Work-Life-Balance erreichen k├Ânnt. Also: nicht vor vollendete Tatsachen stellen, sondern unbedingt in deine Planung mit einbeziehen. 


Damian
Damian

Hey Du Zeit Gewinner! Sch├Ân, dass du hierhin gefunden hast. Mein Anliegen ist es dir ein paar Impulse zu geben, wie du mehr Zeit in deinen Leben gewinnst und durch die Neuausrichtung gl├╝cklicher wirst. Lass uns den wundervollen Weg gemeinsam gehen!

Was denkst du dar├╝ber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.