Für Dich zuletzt aktualisiert am: 03.05.2021

5/5 - (7 votes)

Was bedeutet klare  Struktur?

Ein REALTALK Ratgeber für alle die nicht gestresst sein möchten!

Was bedeutet klare Struktur

und auf gehst 

Wann hattest du das letzte Mal einen klaren, strukturierten Alltag? Abgesehen davon, dass du morgens zur gleichen Zeit aufstehst, zur Arbeit gehst, nach Feierabend etwas zu Abend isst und anschließend wieder schlafen gehst. 

die Fragen 

die erste Erkenntnis 

Wenn ich für meinen Teil an wirklich strukturierte Tage denke, fallen mir die Tage zu Schulzeiten ein, als mein Stundenplan mir den Takt vorgab und ich mich nur daran halten musste. Dabei sollten wir Selbstorganisation viel mehr in unser Leben einbauen. Klare Strukturen beugen der Anhäufung von Aufgaben vor, Deadlines können eher eingehalten werden und auch der Schreibtisch bleibt schön sauber und ordentlich. 

das organisierte Leben

Klare Strukturen zu verfolgen bedeutet, sich nicht an Kleinkram aufzuhalten, nicht am Multitasking zu scheitern, sondern ein organisiertes Leben zu führen und eines nach dem anderen zu erledigen. Das Resultat davon ist Produktivität und Zufriedenheit. 

Selbstorganisation 

Selbstorganisation ist ein wesentlicher Faktor bei der Erreichung unserer Ziele. Klingt gut, oder? Willst du mehr wissen? Ich hoffe nämlich, dass ich dich nun ausreichend für das heutige Thema eingeheizt habe, denn heute dreht sich alles um die Struktur im Leben. Und ich würde dir wirklich empfehlen, nun weiterzulesen.  

 Das Wichtigste zuerst: 

Was bedeutet klare Struktur? 

die Definition

Eine Struktur ist ein Aufbau, eine Anordnung von Dingen oder Teilen. Erweitern wir den Begriff noch um das Wort "klar" so wird daraus in unserem Kontext eine transparente Anordnung von Aufgaben. 

Klare Struktur 

Klare Strukturen lassen uns also jederzeit deutlich erkennen, wie unser Tag aussieht, was wir noch zu erledigen haben, welche Termine anstehen, etc. Klare Strukturen münden aus einer geordneten Selbstorganisation, von der du in sämtlichen Lebenslagen profitieren kannst. 

Wie wichtig ist Struktur also?

Wie wichtig ist Struktur also? Nun ja, wichtiger als du dir vielleicht ausmalen magst. Denn wer über eine gute Selbstorganisation - und dementsprechend auch klare Alltag-Struktur im Alltag verfügt - der erspart sich eine Menge an Problemen und zeitlichen Engpässen. Ich kläre dich im Folgenden auf. 

Ein Beispiel

das strukturierte Leben 

Ob Schule, Ausbildung, Uni oder Schichtplan. In unserem Leben werden wir immer wieder auf irgendeine Weise mit festen Strukturen konfrontiert. Das hat den Vorteil, dass wir einen geregelten Rhythmus verfolgen und dank dieser Regelmäßigkeit unsere restliche, verbleibende Zeit uns besser einteilen können. 

das System der klaren Strukturen 

In der Schule war es (wie oben bereits angeschnitten) der Stundenplan, der uns diese Strukturen und den zeitlichen Rahmen vorgab. Ebenso in der Uni. In der Ausbildung bzw. generell im Berufsleben sind es die Arbeitszeiten und der Schichtplan selbst. Hätte sich das System der klaren Strukturen nicht bewährt, hätten wir es nicht von der Schulzeit an weitergeführt. 

ist es wichtig oder nicht

Auf irgendeine Weise müssen wir also davon profitieren. Doch woran? Und warum? Und wie wichtig ist ein strukturierter Tagesablauf wirklich? Das finden wir nun gemeinsam heraus.

Los Gehts

Wir befassen uns heute mit der Bedeutung von Struktur in unserem Leben. Wir werden die Frage "Wie wichtig ist Struktur?" betrachten und eine angemessene Antwort darauf finden. 

die erste Antwort 

Genau genommen weiß ich die Antwort bereits: denn Struktur ist sehr wichtig. Aber ich möchte die Antwort mit dir gemeinsam erörtern. Ich werde dir auch erklären, was es bedeutet strukturiert zu arbeiten und wie du diese Arbeitsweise künftig in deinen Alltag integrieren kannst. Leeeeets GO! 

Du willst wissen was es bedeutet einen strukturierten Tag zu genießen? 

Kein Problem... erklären wir dir!

die ersten Berührungspunkte 

Meine ersten Berührungspunkte mit dieser Thematik sind zwar schon eine Weile her, aber ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen. Ich glaube, ich kam frisch von der Uni und wollte erst einmal meinen Abschluss feiern und genießen. Also habe ich mir die erste Zeit erstmal nichts vorgenommen und angefangen, in den Tag hineinzuleben. 

Was bedeutet klare Struktur

alles war chaotisch

Naja, das Ende vom Lied war ein chaotischer Tagesablauf und dem gescheiterten Versuch, innerhalb eines ganzen Tages meine wenigen Aufgaben wie Wäsche waschen, einkaufen und Haushalt auf die Reihe zu bekommen. Es musste also zwingend eine Lösung her. 

die Lösung 

Dabei bin ich auf die Selbstorganisation und das Prinzip von klaren Strukturen gestoßen. Was soll ich sagen, es ist das beste, was mir passieren konnte. Ich habe auf einmal so viel Zeit übrig, obwohl ich jeden Tag eine Menge zu erledigen habe. Da ich mir meine Zeit aber sinnvoll einteile und mich an meine Strukturen halte, gelingt mir das sehr gut, alles unter einen Hut zu bekommen. 

mein Geschenk an dich 

Und das möchte ich dir ebenfalls beibringen. Denn das Leben kann mit ein paar Tricks und Kniffen so unbeschwert und einfach sein. Wie wichtig ist ein strukturierter Tagesablauf? Das werde ich dir nun erläutert. Lass uns starten!

Unsere aktuelle Top 3

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Quellen durchforstet

12

Deine gesparten Stunden

52

Lesezeit ca.

7 Min.

Das sind die konkreten Schritte zur Selbstorganisation:

Das Etablieren von klaren Strukturen in deinem Alltag erfolgt über einen mehrstufigen Prozess. Im Grunde ist es kein großes Hexenwerk. Es sind einfach fünf Schritte, die dir den Weg zu einem strukturierten Tagesablauf immens erleichtern. 

die fünf Schritte: 


Aufschreiben


auf Papier 

Wichtige Deadlines, Termine oder Aufgaben schreibst du dir künftig auf einem Blatt Papier auf. Das ist der erste und vor allem wichtigste Schritt zu klaren Strukturen. 

Was bedeutet klare Struktur

das Entspannt 

Es nimmt uns den Druck, alles im Kopf zu behalten und gibt uns Luft zum Durchatmen. Im Kopf alleine den Überblick zu behalten, ist nicht sehr effektiv. Wer aufschreibt, ist fokussierter. 

der Clou

das ist vielen bereits bewusst, aber sie überwinden sich nicht, diesen "Aufwand" (der ja nicht einmal wirklich ein Aufwand ist) auf sich zu nehmen. Aber du bist anders, du bist besser

deine Zukunft 

Darum schreibst du künftig alles auf, was ansteht. Es ist ganz egal, wie das aussieht, ob du es einfach hinschmierst oder eine saubere Liste machst. Schreibe es für den Anfang einfach auf, die Ordentlichkeit kommt von alleine. Verstanden? Gut. Auf geht's zum nächsten Schritt. 


Verbessere deine Konzentration


Wusstest Du schon, dass...

- es im Durchschnitt 66 Tage dauert, bis wir es schaffen, alte Gewohnheiten erfolgreich durch neue zu ersetzen? 

- du mit deinen klare Strukturen bereits in kurzer Zeit erste Erfolge wahrnehmen wirst? Lass dich überraschen!

Fokus 

Ablenkung befindet sich nahezu überall und ist der schädlichste Feind für deine Selbstorganisation. 

mach es zu ende !

Ein selbstorganisierter Mensch lässt sich nicht aus der Fassung bringen und schafft es, eine begonnene Aufgabe zu beenden, bevor er sich anderen Dingen widmet. 

do it 

Diese Fähigkeit solltest du dir ebenfalls aneignen, wenn du wirklich eine klare Alltag-Struktur im Alltag etablieren willst. 

Disziplin 

Natürlich hat das viel mit Disziplin zu tun, aber du wirst merken, wie gut sich das anfühlt, wenn du eine wichtige Aufgabe ohne jegliche Ablenkung meistern konntest. 


Aufgaben geschickt  aufteilen 


step by step

Wer strukturiert arbeiten möchte, der kommt mit Multitasking nicht weit. Darum lautet die Devise: Aufgaben der Reihe nach abarbeiten und sich mit voller Konzentration einer einzigen Aufgabe zuwenden. 

Dies hat den Vorteil, dass die weniger Fehler unterlaufen und am Ende ein besseres Ergebnis herauskommt. Große Aufgaben solltest du in Teilaufgaben unterteilen und Stück für Stück erledigen*. Das hält deine Motivation am Leben und beweist dir, dass du mit deinem Organisationstalent auch großen Aufgaben gewappnet bist


Halte  deine Zeitpläne  ein


Deadlines einhalten

Deadlines können einen ganz schön unter Druck setzen, schließlich gibt es kaum etwas unangenehmeres als eine Deadline zu verpassen. Dennoch steht eines fest: Deadlines sind ausschlaggebend für deine Struktur, denn du wirst dadurch gezwungen, die Aufgaben nicht unbegrenzt vor dir herzuschieben. Trödeln ist bei Deadlines nicht drin. Wichtig ist dabei jedoch, dich wirklich an die Deadlines zu halten. 


Zieh dein Ding durch


mache es immer wieder 

Wie bei fast jeder Methode zum Selbstmanagement*, kann es auch bei der Etablierung von klaren Strukturen durchaus vorkommen, dass du scheiterst und es dir nicht von Anfang an gelingen wird. Das kommt vor und ist überhaupt nicht tragisch. Du musst im Hinterkopf behalten, dass du deinen Tagesablauf grundlegend veränderst und für dich persönlich neue Regeln aufstellst. 

ist kein "One-Night-Stand" 

Das ist gut so, erfordert aber etwas Zeit, bis du dich an diese Umstellung gewöhnen konntest. Gib dir diese Zeit und setze dich nicht unter Druck. Du wirst dich mit der Zeit verbessern und ein tolles Gefühl dabei verspüren. Selbstorganisation und klare Strukturen sind ein Projekt auf Dauer, kein "One-Night-Stand"

Unsere aktuelle Top 3

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Abschließendes Fazit

Nach dem heutigen Beitrag bist du nun wieder etwas reicher an wertvollem Wissen. Ich mache aus dir noch einen Experten für Selbstmanagement*, da bin ich mir sicher. 

die ersten Schritte 

Der erste Schritt dahin haben wir geschafft: Wir haben die Bedeutung von klare Strukturen besprochen. Wir haben herausgefunden, dass sie uns viel Stress ersparen, weil wir durch die klaren Strukturen bessern den Überblick über unsere Aufgaben behalten. Wir haben Kontrolle über das, was ansteht. Außerdem habe ich dir erzählt, dass du dadurch produktiver wirst und dementsprechend auch deine Ziele eher erreichen wirst. Das ist eine Win-Win-Situation, findest du nicht? Das wiederum har zur Folge, dass du insgesamt erfolgreicher sein wirst - logisch, wer produktiv ist, erreicht seine Ziele. Wer seine Ziele erreicht, hat Erfolg. 

noch mehr für DICH

Und noch etwas. Auf meinen Blog kannst Du auch erfahren was  Selbstmanagement bedeutet* Viel SPAß beim lesen!

In meinen Augen sind das mehr als genug Punkte, um klare Strukturen in den Alltag einzubauen. Wenn du das genauso siehst (oder mir möglicherweise widersprechen möchtest), so würde ich mich freuen, wenn du über einen Kommentar an deinen Gedanken teilhaben lässt. Ich freue mich!

Haben wir geholfen

5/5 - (7 votes)

Quellenangabe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstorganisation#:~:text=Die%20Selbstorganisation%20ist%20in%20der,Selbstorganisation%20werden%20strukturelle%20Ordnungen%2C%20bzw

https://lehrerfortbildung-bw.de/u_gestaltlehrlern/projekte/sol/fb1/04_organisation/

FAQ:

Sollte ich eher eine To-Do-Liste führen oder mir einen Stundenplan erstellen?

Das liegt ganz in deinem Ermessen. Du weißt am besten, mit welcher Variante du wohl effektiver und besser zurecht kommst. Im Grunde genommen ist es egal, für welche Variante du dich entscheidest, sie dient letztlich nur der Übersichtlichkeit und dazu, dir deine Aufgaben vor Augen zu halten

Was ist eine strukturierte Arbeitsweise nochmal?

Darunter verstehen die meisten Menschen eine gewissenhafte, konzentrierte und vor allem planvolle Herangehensweise an Aufgaben.


Damian
Damian

Hey Du Zeit Gewinner! Schön, dass du hierhin gefunden hast. Mein Anliegen ist es dir ein paar Impulse zu geben, wie du mehr Zeit in deinen Leben gewinnst und durch die Neuausrichtung glücklicher wirst. Lass uns den wundervollen Weg gemeinsam gehen!

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.