⟳ FĂŒr Dich zuletzt aktualisiert am: 09.06.2021


Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?

Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen? Ein Ratgeber fĂŒr AnfĂ€nger und Mutige

Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?

Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen? diese Frage habe ich mir persönlich ĂŒber viele Jahre gestellt. Finde zu erst den Weg zu dir selbst! wie du es machst, dieses erfĂ€hrst du weiter im Text. Fangen wir mir den DoÂŽs und DontÂŽs an. Viele Spaß beim Lesen.   

 Das Wichtigste zuerst: 

Ein Beispiel

Du bist gerade frisch 18 geworden und stehst kurz vor deinem Abitur. Die letzten PrĂŒfungen sind gerockt und alles, worauf du noch wartest, ist dein Abiturzeugnis in den HĂ€nden zu halten. Bald bist du bereit fĂŒr die große weite Welt und kannst dir deinen Traumberuf erfĂŒllen. 

WĂ€hrend sich deine gesamte Clique bereits an verschiedenen UniversitĂ€ten eingeschrieben hat, schreibst du Bewerbungen, weil du dich fĂŒr den Beruf als Erzieher interessierst. Du liebst es, mit Kindern zu arbeiten und kannst einfach nichts mit Zahlen und BĂŒros anfangen. 

bleib dabei und tue was du LIEBST

Obwohl du dafĂŒr viele Kommentare einstecken musstest, wie zum Beispiel "Das machen doch nur Frauen" oder "So wirst du niemals richtig Geld verdienen" und "Verschwende doch deine Zeit nicht mit Kindergeschrei", hĂ€lt dich eigentlich nichts von diesem Wunsch ab. 

Doch manchmal spĂŒrst du, welche Wirkung diese Kommentare auf dich haben. Sich bringen Zweifel in dir auf und machen dich klein. Solltest du es vielleicht den anderen gleich tun? Wegziehen in eine Studentenstadt, das Studentenleben genießen und BWL studieren, um dich spĂ€ter in einem BĂŒro niederzulassen? Vielleicht wĂ€r der ein oder andere deiner Freunde dann auch dein Kollege? 

Egal, wie schön du es dir redest, der Gedanke an ein BWL-Studium und die beruflichen Aussichten danach bescheren dir Bauchschmerzen. Dein Herz lebt fĂŒr die Arbeit mit Kindern und Geld ist fĂŒr dich zweitrangig. 

lebe DEIN Leben und nicht das der Anderen 

Doch das sehen deine Freunde nicht so und langsam aber sicher lebt ihr euch irgendwie auseinander. FĂŒr deine Freunde zĂ€hlt nur noch Geld und Alkohol, wĂ€hrend du die kleinen Dinge im Leben genießt. Die Zeit mit der Familie, deine Arbeit im Kindergarten und das Betrachten der Welt aus Kinderaugen. 

Und trotzdem fragst du dich nach einigen Jahren, ob es das wert war. Du hast deine Freunde verloren, weil du ihnen nicht Ă€hnlich genug warst. HĂ€ttest du es Ă€ndern sollen? HĂ€ttest du einen anderen Weg einschlagen sollen? Und wĂ€hrend du darĂŒber nachdenkst, kommt ein Kind auf dich zu gerannt, nimmt dich bei der Hand und bittet dich um deine Hilfe. Dein Herz wird warm und in diesem Augenblick weißt du, du hast alles richtig gemacht. Es hat sich gelohnt, den eigenen Weg gehen.  

Los Gehts

Ist dir in diesem Beispiel bereits aufgefallen, welche gravierenden Folgen es haben kann, wenn man nicht den Weg zu sich selbst geht, sondern den anderen folgt? 

Man verpasst das, was das Leben eigentlich fĂŒr einen vorbereitet und gibt sich mit Dingen ab, die einen auf Dauer sehr unzufrieden machen. Im folgenden wirst du herausfinden, dass auch du deinen eigenen Weg gehen kannst! also bleibe dran... Leeeeets GO! 

Du willst wissen, wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?

... erklÀren wir dir!

Ich zeige dir heute, wie man es schafft, den eigenen Weg gehen zu können, auch wenn andere dazwischenreden. Ich erklĂ€re dir die Vorteile, die es hat, wenn man seinen eigenen Weg gehen wird und welche Dinge du dabei beachten solltest. 

meine Erfahrungen 

Auch ich bin einmal lange Zeit mit dem Strom geschwommen und habe meine eigenen WĂŒnsche und BedĂŒrfnisse dadurch vollkommen hinten angestellt. Nach dem obigen Beispiel kannst du dir vielleicht denken, was das mit mir gemacht hat. 

Ich war unglĂŒcklich und wusste nicht, wo mein Leben mich hinfĂŒhren soll! StĂ€ndig habe ich mich gefragt "Welchen Weg soll ich gehen?" und "Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?". Ich war planlos, wie es einem Menschen gelingen sollte, den Weg zu sich selbst einzuschlagen, wenn er sich bereits völlig auf dem Holzweg befindet. 

Mittlerweile weiß ich, seinen Weg gehen lohnt sich. Es erfĂŒllt dich nicht nur, sondern lĂ€sst dich auch auf mentaler Ebene wachsen. Ich möchte mit dem heutigen Beitrag erreichen, dass du die VorzĂŒge vom Eigenen-Weg gehen erkennst und dich mit vollem Herzen ebenfalls dafĂŒr entscheidest. 

der REALTALK  Ratgeber 

In diesem REALTALK Ratgeber werde ich dir alles wichtige mit auf den Weg geben, was du ĂŒber  den eigenen Weg gehen, wissen musst. Ohne das unnötigen Kram. Es wartet auf dich der wohl ausfĂŒhrlichste Artikel, den es derzeit zum  welchen Weg soll ich gehen  gibt.

Unsere aktuelle Top 3

Empfehlung fĂŒr DICH

es loht sich!

Empfehlung fĂŒr DICH

es loht sich!

Empfehlung fĂŒr DICH

es loht sich!

Quellen durchforstet

16

Deine gesparten Stunden

64

Lesezeit ca.

7 Min.

Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen? 

Das sind die exakten  Schritte:

Seinen eigenen Weg gehen erfordert Mut und Selbstvertrauen. Dennoch empfehle ich dir: gehe deinen eigenen Weg, nur so findest du zu dir selbst und erfĂ€hrst, welche Wunder das Leben fĂŒr dich bereithĂ€lt. Damit es dir gelingt und du dich nicht lĂ€nger mit der Frage "Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?" auseinandersetzen musst, erklĂ€re ich dir die Do's und Dont's im Detail, sodass du das heutige Thema vollumfĂ€nglich verstehst und in dir aufnimmst. 

nochmal die DoÂŽs aufgelistet:

Diese vier konkreten doÂŽs sind zunĂ€chst wichtig wenn man seinen eigenen Weg gehen möchte. Wenn du dich an diese vier notwendigen Schritte hĂ€ltst, Steht dir nichts mehr im Wege,  eigenen Weg gehen zu können.

Beginne damit, eigene Entscheidungen zu treffen. Es ist zwar leichter und dementsprechend komfortabler, sich stets an anderen zu orientieren, aber wenn du keine eigenen Entscheidungen triffst, wirst du nie deine eigenen Ziele im Leben erreichen, sondern immer fĂŒr andere arbeiten und leben. 

Du lĂ€sst dich fremdbestimmen, solange du deine Entscheidungen anderen ĂŒberlĂ€sst. Darum triff sie ab heute selbst. Egal, welches Risiko du damit eingehen magst. Du wirst nach einer Weile erkennen, dass es die beste Entscheidung war, ab sofort eigene Entscheidungen zu treffen! 


Erkenne deine Ziele

Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?

Wie du dir Ziele setzten kannst erfĂ€hrst du auch auf meinen Blog und zwar mit der SMART Methode. Wie dein eigener Weg aussieht, das kannst du nur bestimmen und wissen. 

Wenn du die Antowrten auf die oben aufgefĂŒhrten Fragen nicht kennst, dann wird es höchste Zeit. 

Ich rede nicht davon, dass du dich eines Tages als MillionĂ€r am Pool mit Bediensteten siehst oder eine Charity-Stiftung grĂŒnden willst. Es reicht bereits aus, wenn du weißt, wo du in einem Jahr stehen willst.   

Wusstest Du schon?, dass ...

... ob du zu dir sagst, dass du etwas schaffst oder, dass du es nicht schaffst in beiden FĂ€llen hast du recht! Das einzige was dich von deinen Ziel, deinen erfĂŒhlten Leben abhĂ€lt ist die Geschichte die du dir, zwischen deinen beiden Ohren erzĂ€hlst.

Ganz fatal ist es, wenn man nicht Nein sagen kann. Denn das hĂ€lt dich am meisten vom Eigenen-Weg-Gehen ab. Ein eigener Weg zu beschreiten bedeutet, auch des Öfteren mal Nein zu sagen. Nein zu anderen und Ja zu dir selbst. Du wirst bereits nach kĂŒrzester Zeit feststellen, dass es sehr befreiend ist, wenn du nicht zu alle, Ja und Amen sagst. 


Steh ĂŒber  die Meinung anderer

Legst du viel Wert auf die Meinung deines Umfelds? Dann solltest du das schleunigst Ă€ndern, denn so machst du dich abhĂ€ngig von anderen Menschen und kannst nicht gut mit Kritik umgehen. 

Du darfst deine Mitmenschen gerne um RatschlĂ€ge bitten, wenn du etwas Orientierung benötigst, aber setze letztendlich unbedingt das um, was dir persönlich am meisten zusagt. 

Denn du alleine musst deinen Weg gehen und sonst niemand. Deshalb darf auch die Meinung anderer nicht ĂŒber deiner eigenen stehen. 

Wusstest Du schon?, dass ...

..., unsere Ziele erst der Antrieb fĂŒr ein eigener Weg sind? Wer Ziele hat, weiß, wo er im Leben hinmöchte.

nochmal die DontÂŽs aufgelistet:

Diese drei konkreten donÂŽs solltest du meiden um den eigenen Weg gehen zu können. Wenn du dich an diese drei dontÂŽs nicht hĂ€ltst, wirst du den Weg zu sich selbst finden.


Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?

manchmal fragst du dich welchen Weg soll ich gehen? Gehe deinen eigenen Weg! das ist der einzige und wahre Weg fĂŒr dich! Sei dir bewusst, dass du nur ein Leben hast, nur eins! Möchtest du es leben oder leben lassen? 

Gehe deinen eigenen Weg, anstatt weiter mit dem Strom zu schwimmen. Wer sich der Masse fĂŒgt, ist nicht authentisch, sondern lebt das Leben eines anderen. 

Sicher kannst du nicht sĂ€mtliche Regeln außen vor lassen und immer und ĂŒberall dein eigenes Ding durchziehen. Aber die meiste Zeit ist es dein gutes Recht, auch mal gegen den Strom zu schwimmen und den eigenen Weg gehen zu können. Die, die wirklich hinter dir stehen, werden dir deshalb nicht den RĂŒcken kehren, sondern dich trotzdem noch genauso nehmen und akzeptiere, wie du bist.


Dich immer anpassen

Wusstest Du schon?

... auch AutoritĂ€tszwang ein Grund sein kann, dass man nicht den eigenen Weg geht? Zum Beispiel wenn dir der Chef mit Abmahnungen oder einer KĂŒndigung droht.

Seinen eigenen Weg gehen bedeutet auch, sich nicht immer anzupassen. Nicht alles hinzunehmen, auch mal aus der Reihe zu tanzen. 

Wer seinen Weg gehen will, sollte aufhören, sich wegen Gruppenzwang oder Erwartungsdruck stĂ€ndig anzupassen. 

Damit unterdrĂŒckst du deine eigenen BedĂŒrfnisse und lĂ€sst deinem Potenzial keinen Raum, sich zu entfalten. Mach dich nicht kleiner als du bist und trau dich, anders zu sein. Gehe deinen eigenen Weg.

Ab sofort streichst du die Antwort "Ja" aus deinem Wortschatz und ersetzt es mal hĂ€ufiger durch ein "Nein" - ohne Rechtfertigung, ohne BegrĂŒndung. Es steht dir zu, nicht immer abrufbar zu sein und parat zu stehen. 

Wenn du immer nur "Ja" sagst, versuchst du es allen anderen Recht zu machen, bleibst dabei aber selber auf der Strecke. Wenn du ab sofort deinen eigenen Weg gehen willst und diesen auch wirklich einschlagen möchtest, musst du lernen, deine Meinung, deine Entscheidung und deinen Willen durchzusetzen, koste es, was es wolle. 

Wie kann man zu sich selbst finden? 

Nun habe ich dir bereits wichtige Schritte mitgeteilt, mit denen man den Weg zu sich selbst leichter beschreiten kann. Dennoch fĂ€llt es vielen schwer, sich selbst zu finden, also zu Wissen, wie es ĂŒberhaupt aussieht, seinen Weg gehen zu können. 

Solche Fragen tauchen dann nicht selten auf, wenn man sich unsicher ist, welcher Weg der richtige ist. Hast du schon einmal etwas von Intuition gehört? Das BauchgefĂŒhl? Bestimmt. 

Deine Intuition sagt dir am besten, was fĂŒr dich richtig oder falsch ist und je öfter du auf deine Intuition hörst, desto nĂ€her kommst du dir selbst. Denn dein Bauch leitet dich wie ein Kompass und versucht, dich an sĂ€mtlichen Weggabelungen vor der falschen Abzweigung zu bewahren. 

Die Frage "Wie kann man zu sich selbst finden?" sollte man stattdessen eher  durch "Wie lerne ich, auf mein BauchgefĂŒhl zu hören?" ersetzen. Denn das ist der SchlĂŒssel zu deiner inneren Wahrheit. Und dein BauchgefĂŒhl gibt dir dann auch die Antwort auf die Frage "Welchen Weg soll ich gehen?!". 

Unsere aktuelle Top 3

Empfehlung fĂŒr DICH

es loht sich!

Empfehlung fĂŒr DICH

es loht sich!

Empfehlung fĂŒr DICH

es loht sich!

Abschließendes Fazit

Der heutige Beitrag war sehr persönlich und thematisiert stark "VerĂ€nderung", denn nicht selten ruft die Absicht, den eigenen Weg gehen zu wollen, auch eine VerĂ€nderung hervor. Sei es, weil sich Freunde plötzlich abwenden oder Ă€hnliches. 

Seinen eigenen Weg gehen erfordert jedenfalls eine Menge Mut und Selbstvertrauen. Nicht vielen fĂ€llt es leicht, auf Anhieb den Weg zu sich selbst zu erkennen und diesen eigenen Weg gehen zu wollen. Da tauchen vor allem am Anfang plötzlich Fragen auf, wie zum Beispiel "Welchen Weg soll ich gehen?, Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen?, Wie kann man zu sich selbst finden?" und die Suche nach den Antworten verlĂ€uft erfolglos. 

Doch das Gute ist, die Antworten kommen, sobald man sich aufrichtig dazu entscheidet, seinen Weg gehen zu wollen. Die Entscheidung vom eigenen Weg kann in deinen Mitmenschen Missgunst oder andere negativen GefĂŒhle hervorrufen, doch lass dich davon nicht unterbringen. 

Bleib dir treu, bleib authentisch und bleibe vor allem mutig. Mein Rat an dich lautet nĂ€mlich jederzeit: Gehe deinen eigenen Weg, auch wenn er holprig und schwer wird. Die Aussicht danach ist lohnenswert! 

noch was interessantes fĂŒr DICH

Solltest der Input fĂŒr dich interessant gewesen sein, das freut mich sehr, weil es noch nicht alles war. Du kannst auf unseren Blog auch spannenden Artikel zum Thema wie finde ich meine Berufung? >> lesen. 

ich freue mich darĂŒber 

Und bevor du nun die Landkarte zĂŒckst und dir deinen eigenen Weg zurecht pinnst, wĂŒrde ich mich ĂŒber eine Nachricht von dir freuen, in der du mir deine Gedanken zum heutigen Thema mitteilst. Lass mir hierzu doch gerne einen Kommentar da. 

Haben wir geholfen


Quellenangabe:

https://www.focus.de/finanzen/experten/seiwert/wir-brauchen-ziele-den-eigenen-weg-gehen_id_4138842.html

https://www.focus.de/finanzen/experten/seiwert/menschen-brauchen-ziele-warum-visionen-uns-helfen-gas-zu-geben_id_4138825.html

https://www.brigitte.de/aktuell/stimmen/den-eigenen-weg-gehen---warum-muessen-frauen-sich-immer-noch-dafuer-entschuldigen---10954578.html

https://www.pixabay.com/

meine Erfahrung 

FAQ:

Wie kann ich meinen eigenen Weg gehen, wenn mein Partner andere PlĂ€ne hat? 

Dein eigener Weg sollte nicht vom Partner abhĂ€ngig gemacht werden. Wenn die Wege deines Partners und von dir nicht ĂŒbereinstimmen, dann ist es an der Zeit "getrennte" Wege zu gehen. Denn wenn jeder seinen eigenen Weg geht und ihr euch dadurch immer mehr voneinander distanziert, wird die Beziehung frĂŒher oder spĂ€ter in die BrĂŒche gehen. Deshalb: wenn sich eure Wege nicht ausreichend Ă€hneln, lasst einander los und gibt euch gegenseitig die Chance, euren Weg getrennt zu gehen.


Damian
Damian

Hey Du Zeit Gewinner! Schön, dass du hierhin gefunden hast. Mein Anliegen ist es dir ein paar Impulse zu geben, wie du mehr Zeit in deinen Leben gewinnst und durch die Neuausrichtung glĂŒcklicher wirst. Lass uns den wundervollen Weg gemeinsam gehen!

Was denkst du darĂŒber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.