Startseite » Wie kann ich Zeit sparen?

Für Dich zuletzt aktualisiert am: 19.07.2021

Wie kann ich Zeit sparen?  

Ein ausführlicher Ratgeber für  Unorganisierte & Neugierige 

Wie kann ich Zeit sparen?

Möglicherweise hast du den Satz: ich habe keine Zeit schon sehr oft zu dir selbst oder anderen gesagt? na findest du dich wieder? Deshalb möchte ich dir heute die Frage: wie kann ich Zeit sparen? beantworten. Du wirst herausfinden können, wie du Zeit sparen in Alltag kannst, oder auch Zeit gewinnen kannst. Viel Spaß beim Lesen!

 Das Wichtigste zuerst: 

Ein Beispiel

Du bist berufstätig in Vollzeit und schmeißt alleine deinen Haushalt. Das bedeutet, dass duputzen, die Wäsche machen und einkaufen musst. Es bedeutet aber auch, dass du das alles so planen solltest, damit am Ende noch etwas Zeit vom Tag für dich übrig bleibt.

Das Abendessen bereitetsich nicht von alleine zu, der Einkauf erledigt sich nicht von selbst, etwas Me-Time wäre aber auchmal wieder nötig. Viele kommen hier in die Bredouille, denn nach dem Arbeiten hält sie nicht nur der Feierabendverkehr, sondern auch die Schlange an der Supermarkt-Kasse. Bei beiden Szenarien gehen wertvolle Minuten verloren, die sich jedoch nicht umgehen lassen. Denkt man.

Den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause, den kannst du wirklich nicht entgehen, irgendwie musst du ja zur Arbeitsstätte und wieder zurück kommen. Aber ist es wirklich notwendig jeden Tag einen Abstecher zum Supermarktzu machen?

Und was ist mit den unzähligen Nachrichten, die du über den Tag verteilst beantwortest, die dich - ohne dass du es merkst - von deiner eigentlichen Arbeit abhalten? Was ist mit der Unordnung in deinem Zuhause, die dich deine Autoschlüssel und anschließend noch deinen Geldbeutel jeden Tag für mindestens gefühlte 10 Minuten suchen lässt?

Es gibt viele Punkte, an denen bereits kleine Änderungen etwas Großes bewirken wodurch du wiederum eine Menge Zeit sparen kannst. Vorallem im Alltag verstecken sich zahlreiche Möglichkeiten, Zeit zu sparen. Es ist also nicht der Zeitmangel, der dich Tag für Tag ins Straucheln bringt, sondern dein verkehrtes Zeitmanagement.

Los geht´s

Und weil ich weiß, wie sehr uns dieser vermeintliche Zeitmangel zur Last werden kann, möchte ich dir im heutigen Beitrag erklären, wie es dir zukünftig gelingen kann, Zeit zu sparen und im Umkehrschluss für dich selbst mehr Zeit gewinnen zu können.

Heute dreht sich alles um die Frage "Wie kann ich Zeit sparen?", denn ich wette, diese Frage hast du dir bereits das ein oder andere Mal gestellt. Keine Sorge, damit bist du nicht der einzige. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, wie sie Zeit sparen im Alltag. Und obwohl Zeit einsparen garnicht so schwer ist, tun sich so viele so schwer dabei.

Leeeeets GO! 

Du willst nun konkret wissen wie kann ich Zeit Sparen?

Kein Problem... erklären wir dir!

Heute dreht sich also alles um die Zeit und auch darum, wie kann ich Zeit im Alltag sparen, also Zeit gewinnen. Zeitmangel als begriff ist für viele von uns kein unbekanntes Wort! Umso mehr ist es wichtig zu erfahren wie du Zeit einsparen kannst.

meine Erfahrungen 

Ich muss zugeben, auch ich war einer davon. Auch ich habe einmal zu dieser Kategorie Menschengehört, die nicht wussten, wie sie sich ihre Zeit am besten einteilen. Ich hatte rund um die Uhr Zeitmangel, versuchte immer wieder aufs Neue morgens Zeit sparen zu können und musste einen Rückschlag nach dem anderen einstecken.

Irgendwann gelang es mir einfach nicht. Durch ein Seminarzum Thema Zeitmanagement konnte ich dann aber glücklicherweise viele wichtige Erkenntnisse fürmich machen, die mich und meine Zeit mittlerweile sehr vorangebracht haben. Ich kann heute sagen,dass mein Verhältnis zur Zeit endlich gesund ist und ich über sämtliche Tipps zum Thema "Zeitsparen" verfüge.

der REALTALK Ratgeber  

In diesem REALTALK Ratgeber werde ich dir alles wichtige mit auf den Weg geben, was du über Zeit sparen wissen musst.  Diese Erkenntnis, die ich vor einiger Zeit gemacht habe, die sollst auch du endlich erleben. Denn Zeit einsparen ist wirklich keine allzu große Kunst, wenn du dich an die ein oder andere Regelhältst. Nach diesem heutigen Ratgeber dürftest du verstehen, wovon ich rede. Also lass uns endlichzur Sache kommen.

Unsere aktuelle Top 3 bei Amazon

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Quellen durchforstet

8

Deine gesparten Stunden

15

Lesezeit ca.

12 Min.

Haben wir geholfen?

  

Wie kann ich Zeit sparen?

Das sind die konkreten  Schritte: 

Damit du dich nicht länger mit der Frage  "wie kann ich Zeit sparen?" auseinandersetzen musst, erkläre ich dir die Do's und Dont's im Detail, sodass du das heutige Thema vollumfänglich verstehst und in dir aufnimmst. 

nehmen wir zur erst die Do´s unter die Lupe: 


To-Do-Listen anfertigen


Eine Sache, die ich dir auf alle Fälle empfehle, ist eine To-Do-Liste. To-Do-Listen sind eines derpraktischsten Tools, um sich seinen Tag zu strukturieren und die verfügbare Zeit ideal einzuteilen.

Eine solche Liste mit Punkten, die dir visuell vor Augen hält, was du zu erledigen hast, hilft dir ungemein beim Zeit sparen im Alltag. Denn erstens gerät keine wichtige Erledigung in Vergessenheit und zweitens plant dein Gehirn bereits unterbewusst gewisse Zeitspannen für jede einzelne Aufgabe ein.

mein Tipp für dich

Schreibe keine großen Aufgaben auf deine Liste, die möglicherweise abschreckend auf dich wirken, sondern teile diese lieber in mehrere kleine Unterschritte auf.

Wenn du dir zum Beispiel vorgenommen hast, deinen Schrank auszusortieren, solltest du statt "Kleiderschrank aussortieren" lieber "Unterwäsche und Socken ausmisten", "T-Shirts und Pullover ausrangieren" und "Hosen ausmisten" aufschreiben.

Du wirst dich gleich viel motivierter dabei fühlen. Außerdem hast dudanach gleich 3 Punkte zum Abhaken, also 2 Erfolgserlebnisse mehr, was dich zusätzlich motiviert,an deinen Aufgaben dranzubleiben.


Pack dein Handy weg


Zeitkräuber Nummer 1 dürfte heutzutage unser Smartphone sein. Ich habe dafür zwar keine Studie gefunden, aber rein aus meinem Bekanntenkreis kann ich fundiert behaupten, dass das eigene Smartphone am meisten Zeit frisst.

Überleg einmal, wie oft du einfach so auf dein Handy schaust, ohne dass es einen dringlichen Grund dafür gibt. Wie oft scrollst du durch deine Apps, ohne nach etwas konkretem zu suchen? 

Unser Smartphone, unsere Dauer-Verfügbarkeit, Newsticker, etc., all das sind Ablenkungsfaktoren, die uns von unserer eigentlichen Arbeit oder Aufgabe abhalten, was wir wiederum mit verlorener Zeit bezahlen müssen. Zeit, die uns sodann an anderen Stellen spürbarfehlen wird.

Wie kann ich Zeit sparen?

Wie kann ich Zeit sparen? Die Antworten findest du hier im Text. Zeit zu sparen ist einfach, dazu muss du nur deine Zeitfresser auswendig machen und eliminieren. Dadurch wirst du Zeit gewinnen und das Wort Zeitmangel wird ein Fremdwort für dich sein.


Setze dir Deadlines und halte dich daran


Wusstest Du schon?, dass ...

vor allem morgen Zeit sparen den meisten Menschen schwer fällt? Viele kommen überwiegend morgens in Zeitdruck, wenn sie sich für die Arbeit, Schule oder sonstiges zurecht machen.

Viel Zeit verplempern wir auch für Aufgaben, die dieses Ausmaß an Zeit überhaupt nicht benötigenwürden. Oftmals ist daran unser Perfektionismus schuld, denn wir wollen eine Aufgabe nicht abgeben oder zu Ende bringen, sofern unser Ergebnis noch nicht unseren Ansprüchen genügt. Und bekanntlich setzen wir uns oft höhere Ansprüche als wir sollten.

Setze dir deshalb Zeitlimits, an die du dich strikt hältst, um für andere Dinge mehr Zeit gewinnen zu können. Du wirst sehen, dass du manche Dinge in der Hälfte der Zeit erledigt bekommst. Wie oft ist es dir zum Beispiel schon passiert, dass du statt den vorgegebenen 3 Minuten deine Zähne für 5 Minuten oder mehr putzt, weil du währenddessen mal wieder am Smartphone sitzt?


Halte Ordnung


Ein ebenfalls wichtiger Punkt: Ordnung! Wer im Chaos lebt, findet wichtige Utensilien nicht auf die Schnelle und verschwendet unnötig viel Zeit für das Suchen. 

Am häufigsten sind es Schlüssel, Portemonnaie oder Handy, die wir irgendwo verlegt haben und gefühlt nicht mehr auffindbar sind. Ärgerlich, wenn wir uns doch eigentlich gerade verabredet hatten oder noch einen Zug verpassenwollen.


Geh wöchentlich einkaufen


Die zweite Möglichkeit die es sich dir bittet ist auch Abos für Lebensmittel oder Drogerieprodukte zu nutzen. 

Deine Lebensmittel solltest du künftig nicht mehr Tag für Tag einkaufen, sondern nur noch einmalin der Woche dem Supermarkt deines Vertrauens einen Besuch abstatten. Warum?

Weil du dadurch Unmengen an Zeit sparst und dein Talent für Planung verschärfst. Eine ebenfalls interessante Methode, die definitiv der heutigen Zeit geschuldet ist, ist ein Abonnement für Lebensmittel oder Drogerieprodukte. Mittlerweile gibt es nämlich auch schon Lieferdienste von Supermarkt-Ketten oder Online-Anbietern, die dir deinen Einkauf für dich zusammenstellen und vor die Haustüre liefern.

jetzt kommen die Dont´s unter die Räder: 


Jeden Tag einkaufen gehen


Wie ich bereits ein Punkt weiter oben angesprochen habe, ist es einer der fatalsten Fehler für das Zeitmanagement, wenn man jeden Tag seinen Vorrat auffüllen muss.

Jeden Tag nach der Arbeit in den Supermarkt zu hetzen, dort zwischen den Regalen umherzuirren, an der Kasse sich in eine endlos lange Schlange einzureihen und danach auf den überfüllten Straßen inmitten des Feierabendverkehrs heimzufahren, kann auf Dauer nicht nur anstrengend, sondern auch sehr zeitintensiv sein. Besser ist ein Wocheneinkauf, den du dir vorher mit einem Einkaufszettel planst.

Wie kann ich Zeit sparen?

Wir sind immernoch dabei zu klären, wie kann ich Zeit sparen. Die erste Erkenntnis die du sammels ist, dass du dich dafür entscheidest. Zeit gewinnen ist eine Entscheidung die du selbst treffen muss. Zeit einsparen ist besser als einen Zeitmangel ganze Zeit im Hacken zu spüren.


Unstrukturiert in den Tag starten


Ein weiteres Manko, dass dich daran hindert, Zeit zu sparen, ist, unstrukturiert in den Tag zustarten. Ohne konkreten Plan, was du mit dem heutigen Tag anstellen willst, verbringst du deine Zeit mit Dingen, die dir gerade spontan in den Sinn kommen. Nicht selten verschwenden wir unsere Zeit dabei eher, anstatt sie sinnvoll einzuteilen.

Also lerne zwischen wichtigen und unwichtigen zu trennen und den wichtigen Dingen nachzugehen. Dieses ist auch sehr leicht, du solltest je nachdem unterscheiden, was dich jetzt nach vorne bringt, was du schieben kannst, oder kommplet aus deinen >>Tagesplan<< löschten solltest.

Lege dir stattdessen einen Planer zu, mit dem dubereits abends den nächsten anstehenden Tag durchplanst. Natürlich solltest du dir dabei auch Pufferzeiten einplanen für spontane Vorkommnisse. Aber grundsätzlich lohnt es sich hinsichtlich "Zeit sparen im Alltag" extrem, dem eigenen Tag einen gewissen Rahmen vorzugeben.


Die meiste Zeit am Smartphone zu verbringen


Du willst Zeit sparen, hängst aber die ganze Zeit an deinem Handy? Das kann so nicht funktionieren. Zeit einsparen erfordert Offline-Zeiten und vor allem die sinnvolle und durchdachte Investition deiner Zeit in Dinge und Tätigkeiten, die dich persönlich voranbringen.

Wusstest Du schon?, dass ...

sich viele Menschen ihre Zeit nach Songs einteilen? Die Länge eines Songs hilft ihnen dabei, nicht mehr oder weniger Zeit für eine bestimmte Tätigkeit aufzubringen.

Welchen Nutzen hast du davon, deine Facebook-Startseite oder den Instagram-Feed bereits das 10. Mal hoch und runter zu scrollen? Um ehrlich zu sein: keinen! Zeit gewinnen kannst du deshalb nur, wenn du deinen Handy-Konsum herunterschraubst und dich den wirklich wichtigen Dingen widmest.

Dein Handy gehört zu den >>Zeitfressern<< die du sofort eliminieren kannst. Als weiter Zeitfresser können noch, TV Konsum, Schlafmangen, Multitasking, Perfektionismus und viele andere. Wenn du mehr über das Thema Zeitfresser eliminiren erfahren möchtest, klicke dann auf den Link >>Zeitfressern<<

Unsere aktuelle Top 3 bei Amazon

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Empfehlung für DICH

es lohnt sich !

Abschließendes Fazit

Wie kann ich Zeit sparen? Eine Frage, die ganz und gar nicht unbegründet ist.

Viel zu oft gehen wir noch immer verschwenderisch mit unserer Zeit um und fragen uns am Ende des Tages, wo sie nur geblieben ist. Dass es dabei nicht an der Zeit selbst liegt, sondern an unserem Umgang mit ihr, das erkennen die wenigsten. Es liegt an uns, wie wir sie nutzen und ob wir morgens Zeit sparen, mittags Zeit sparen und abends Zeit sparen.

Fakt ist jedenfalls: Zeit einsparen ist kein Hexenwerk und für jeden möglich! Ich habe dir diewichtigsten Ratschläge im heutigen Beitrag aufgezählt. Wenn du dich daran hältst, sollte dir Zeitsparen im Alltag umgehend leichter fallen. Die Frage "Wie kann ich Zeit sparen?" dürfte sich sodann aus deinen Gedanken verabschieden, denn Zeitmangel sollte künftig kein Thema mehr sein. Und wenn du die ersten Schritte umsetzt, wirst du auch feststellen, dass dein Vorhaben, Zeit zu sparen, eine vernünftige Entscheidung deiner selbst war!

noch etwas interessantes für dich

Solltest der Input für dich interessant gewesen sein, das freut mich sehr, weil es noch nicht alles war. Du kannst auf meinen Blog auch spannenden Artikel zum Thema: WAS VERSTEHT MAN UNTER ZEITPLANUNG >> lesen.

ich freue mich darüber 

Wenn dir der heutige Ratgeber gefallen hat und ich deine Aufmerksamkeit und das Interesse an der Zeit steigern konnte, und dich womöglich sogar dazu motiviert habe, deine eigene Zeit von nun an besser aufzubrauchen, dann teile mir dies doch gerne über einen Kommentar mit. Ich freue mich darüber! 

Quellenangabe:

https://praxistipps.focus.de/zeit-sparen-im-alltag-die-5-hilfreichsten-tipps_126838

https://bit.ly/3fzJ8OF

https://www.bild.de/ratgeber/2018/ratgeber/zeit-sparen-im-alltag-experte-erklaert-tricks-fuer-mehr-zeit-58112868.bild.html

https://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Kultur/Die-Erfindung-des-Kalenders-Darum-messen-wir-die-Zeit

https://www.pixabay.com

meine Erfahrungen

die wichtigsten Fragen kurz erklärt 


Wie kann ich morgens Zeit sparen?

Setze dir bewusste Zeitblöcke, in denen du bestimmte Dinge tust. So behältst du dir Uhr im Blickund vergeudest im Normalfall keine Zeit, wie es zum Beispiel oben beschrieben beim Zähne putzen oftmals der Fall ist.

Ich will Zeit gewinnen, aber weiß nicht wie?

Den wichtigsten Schritt hast du bereits getan: eine Entscheidung gefasst. Dass deine nächste Fragen nun lautet "Wie kann ich Zeit sparen?" ist nicht verwunderlich. Bestimmt hast du dich noch nicht allzu sehr damit auseinander gesetzt. Wie du morgens Zeit sparen kannst, habe ich in der Frage oben drüber beantwortet. Wie es dir generell gelingt, mehr Zeit zu gewinnen, erfährst du im Ratgeber.

Wie gelingt es mir, mich nach einer Störung wieder schneller auf die Aufgabe zu konzentrieren?

Nun, das ist Charaktersache, dafür gibt es kein beschleunigendes Zaubermittel. Jedoch kann es helfen, wenn du dir das Bearbeiten deiner Aufgaben dokumentierst, sodass du nach einer Störung wieder schnell auf dem aktuellsten Stand bist. Ansonsten heißt es: üben, üben, üben.


Damian
Damian

Hey Du Zeit Gewinner! Schön, dass du hierhin gefunden hast. Mein Anliegen ist es dir ein paar Impulse zu geben, wie du mehr Zeit in deinen Leben gewinnst und durch die Neuausrichtung glücklicher wirst. Lass uns den wundervollen Weg gemeinsam gehen!

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.